Wettbewerbe

Wettbewerbe

Aus Anlass des Bezirksmusikfestes zum 145-jährigen Bestandsjubiläum des Musikvereines Lingenau veranstaltet der Vorarlberger Blasmusikverband mit dem Blasmusikbezirk Bregenzerwald eine bezirksübergreifende Kombination bestehend aus Konzertwertung am 16./17. Mai 2020 und einer Wertung „Musik in Bewegung“ am 11. Juli 2020 auf dem Lingenauer Fußballplatz. Eine Teilnahme an diesen Wertungsspielen ist auch getrennt möglich. Der Leo-Weidinger-Preis wird nur unter jenen Bregenzerwälder Kapellen ausgespielt, die an der Konzertwertung und „Musik in Bewegung“ teilnehmen. Wir laden die Musikkapellen des Landes und der Nachbarländer herzlich zur Teilnahme ein.

Konzertwettbewerb

Jedes teilnehmende Orchester hat als Pflichtstück einen Stundenchoral und ein Selbstwahlstück vorzutragen. Die Noten des Chorals werden bei Probenbeginn in den vorgesehenen Proberäumen in Lingenau ausgeteilt. 75 Minuten stehen für das Einspielen, Einstimmen und Proben des Chorals zur Verfügung.

Die definitive Anmeldung erfolgt bis zum 15. Januar 2020 online über die VBV-Website unter https://www.vbv-blasmusik.at/bewerbe/kombi-wertung-lingenau-2020

Wettbewerb Musik in Bewegung

Bei allen Stufen wird das Auftreten des Stabführers und die Ausführung der von diesem gegebenen Kommando durch die Mitglieder der Musikkapelle sowie die musikalische Leistung und der optische Gesamteindruck bewertet.

Die definitive Anmeldung erfolgt bis zum 15. Januar 2020 online über die VBV-Website unter https://www.vbv-blasmusik.at/bewerbe/kombi-wertung-lingenau-2020