Donnerstag

Der Donnerstag im Detail

19:30Sternaufmarsch & Fassanstich
20:15Riedberg Partyband
22:30Die Seer

Sternaufmarsch & Fassanstich

Der Startschuss für unser Fest ist der Sternaufmarsch bei dem die umliegenden Musikvereine sternförmig zu unserem Festzelt marschieren und unser Fest dadurch feierlich eröffnen.

Riedberg Partyband

Seit Anfang an steht der Name „Riedberg Quintett“ nicht nur für die perfekte Darbietung von Oberkrainerklängen, sondern auch als Synonym für eine stromgeladene Live Party- und Showband. Seit über 20 Jahren behauptet sich das Riedberg Quintett sowohl auf Zeltfest-, als auch bereits auf Rockbühnen im In- und Ausland und heizt dabei regelmäßig die Stimmung mit einem sich ständig ändernden Programmmix aus Titeln der deutschen Welle, aktuellen Charthit´s, Schlager, Rock´n Roll, bis hin zum stromgeladenen Hardrockprogramm der 70er und 80er Jahre an. Auch hier beweisen die fünf Musiker ein um das andere Mal ihre Flexibilität und präsentieren dem Zuhörer einen mitreißenden Streifzug quer durch die Vielfalt der modernen musikalischen Stilrichtungen.
Dass auf dem Programmzettel der Musiker auch Interpreten wie AC/DC, Metallica, Van Halen, Brian Adams und viele mehr zu finden sind, brachte bereits schon so manchen echten Rocker ins Staunen. Eindrucksvoll verbindet das Riedberg Quintett die dargebotenen Stilrichtungen von Slavko Avsenik bis zu AC/DC und unterscheidet sich gerade dadurch von anderen Musikgruppen, frei nach dem Motto „…darf´s auch ein bisschen mehr sein…?“

Die Seer

Seit über 20 Jahren sind die Seer ein fester Bestandteil der österreichischen Musikszene. Ihre Hits Wilds Wossa, Hoamatgfühl, es braucht 2, leb dein Leb’n,… wurden über Österreichs Grenzen hinaus zu Bestsellern. Unzählige Gold- und Platinalben, 3x Amadeus Austrian Music Award und viele weitere Auszeichnungen belegen den Erfolg der Seer. Am Wohlsten fühlt sich die derzeit erfolgreichste Mundartband Österreichs aber auf der Bühne. Jeder der schon einmal dabei war weiß: ein Seer Konzert ist ein Treffen mit Freunden. Sie bieten dem Publikum ohne Starallüren einen unvergesslichen und emotionalen Konzertabend.